Wer wir sind

Teamfoto © Peter Rauchecker
Michael Duscher, Carolin Riedelsberger, Bernadette Gugerell, Jakob Redl, Albrecht Grossberger

operative Geschäftsführung

Michael Duscher war seit 2016 als Geschäftsführer der NÖ Festival und Kino GmbH für so bekannte Kultur-Schienen wie das donaufestival, das Festival Glatt & Verkehrt, das Osterfestival Imago Dei, das Kino im Kesselhaus, den Klangraum Krems Minoritenkirche und das ELit Literaturhaus Europa verantwortlich. Zuvor leitete er – nach 10 Jahren Tätigkeit in unterschiedlichen Positionen im In- und Ausland bei der Österreich Werbung – vier Jahre lang als Prokurist das Marketing des MuseumsQuartier Wien.

kaufmännische Geschäftsführung

Zum kaufmännischen Geschäftsführer wurde Albrecht Grossberger bestellt. Er nimmt diese Aufgabe parallel zu seiner Tätigkeit als kaufmännischer Geschäftsführer der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH wahr, die er seit Ende 2015 ausübt. Der Absolvent der WU Wien entschied sich bereits 1995 für den Kunst- und Kulturbetrieb – und für Niederösterreich: Zunächst war er in der Abteilung Kultur und Wissenschaft des Landes Niederösterreich tätig, im Jahr 2000 erfolgte der Wechsel zum derzeitigen Arbeitgeber.

Projektleitung & Prokura

Der studierte Politikwissenschafter Jakob Redl, war Mit-Initiator und Sprecher der Plattform KulturhauptSTART St. Pölten – eine Funktion, die er mit seiner Bewerbung für die Projektgesellschaft zurücklegte. Von 2006 bis 2015 war der gebürtige St. Pöltner als Referent der Grünen für diverse Projekte mit EU-Schwerpunkt im österreichischen und deutschen Parlament tätig. Zuletzt arbeitete Jakob Redl im Rahmen eines grenzüberschreitenden EU-Projekts am Center of EU Studies (SCEUS) der Universität Salzburg.

Marketing-Leitung

Carolin Riedelsberger studierte an der TU Wien und in Göteborg Architektur und schrieb ihre Diplomarbeit über die räumliche Auswirkung von situativen Kulturfestivals auf die Ortsentwicklung. Sie besitzt mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Orientierungsplanung und Ausstellungsgestaltung – zuletzt bei der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017 »Alles was Recht ist« in Pöggstall.  

Office-Management

Bernadette Gugerell hat ihr Studium der Raumplanung an der TU Wien 2015 abgeschlossen. In ihrer Diplomarbeit setzte sich die in St. Pölten Geborene mit regionalen Versorgungskreisläufen von Lebensmitteln anhand der Region Kamptal auseinander. Zuletzt war Bernadette Gugerell bei der NGO FIAN Österreich und in der Politikabteilung des Vereins ARCHE NOAH – Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt und ihre Entwicklung – tätig.

 

 

 

 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden